Rückgabebedingungen

SAGE RÜCKGABERICHTLINIE

Alle Artikel, die auf www.sageappliances.com.de erworben wurden, können innerhalb eines Zeitraums von 30 Tagen an Sage zurückgegeben werden. Es gelten die folgenden Bedingungen:

·         Die Artikel müssen im Neuzustand mit Originalverpackung und Zubehör sein;

·         Sage nimmt keine Ersatzteile oder Zubehör zurück

·         Wenn es sich um einen retournierbaren Artikel handelt und dieser im ungeöffneten Zustand in der Originalverpackung zurückgesendet wird, erfolgt die Rückerstattung auf Basis der urspünglichen Zahlungsmethode

·         Sie müssen das Produkt innerhalb von 14 Kalendertagen nach Erteilung der Zahlungsautorisierung an das Warenlager von Sage zurücksenden; und

·         Wenn der Produktkauf mehr als 30 Tage zurückliegt, beachten Sie die Garantieinformationen, die der Verpackung beiliegen.

GEBEN SIE KEINE ARTIKEL, DIE AUF www.sageappliances.com.de ERWORBEN WURDEN, IM VERKAUFSGESCHÄFT ZURÜCK.“

Bitte befolgen Sie diese Anweisungen, vorbehaltlich der Garantiebedingungen, damit Ihr Anliegen schneller bearbeitet werden kann:

1.   Notieren Sie sich die Modellnummer des Produkts, den Chargencode (dies ist eine 3- oder 4-stellige Nummer) und die Chargencode-Nummer.  Diese sind auf einem Aufkleber aufgedruckt oder in das Produktgehäuse eingeprägt und befinden sich üblicherweise an der Unter- oder der Rückseite des Produkts.

 

2.    Halten Sie das Original oder eine Kopie des Kaufbelegs bereit.

3.    Kontaktieren Sie den Sage Kundendienst telefonisch oder per E-Mail.

 

4.    Wenn das Produkt oder eines der Teile des Produkts im Rahmen der Garantiebestimmungen für Ersatz- oder Serviceleistungen in Frage kommt, sendet Ihnen Sage per E-Mail eine Rückgabe-Autorisierungsnummer sowie ein frankiertes Versandetikett, damit Sie das Produkt kostenlos an Sage zurücksenden können.  Sage akzeptiert keine Rücksendungen ohne vorherige Autorisierung. Nach Erhalt des Produkts kann Sage die Ersatzlieferung versenden oder sich mit weiteren Informationen zur Reparatur des Produkts mit Ihnen in Verbindung setzen.  Die typische Bearbeitungszeit für die Abwicklung von Garantieansprüchen beträgt je nach geografischem Standort und Art des Schadens oder Garantieanspruchs bis zu 15 Werktage zuzüglich Versanddauer.

5.    Ein Gerät von Sage wird als nicht funktionsfähig („Dead On Arrival“) betrachtet, wenn klare Anzeichen eines Gerätefehlers, der zur grundsätzlichen Funktionsuntüchtigkeit führt, bei der erstmaligen Inbetriebnahme nach dem Auspacken erkennbar sind.  Wenn Sie glauben, dass Ihr Produkt nicht funktionsfähig („Dead On Arrival“) ist, setzen Sie sich innerhalb eines Zeitraums von 30 Kalendertagen ab Rechnungsdatum mit Sage in Verbindung. Sage wird ermitteln, ob das Produkt tatsächlich nicht funktionsfähig („Dead On Arrival“) ist, und gegebenenfalls die Rückgabe des defekten Produkts veranlassen. Sie erhalten daraufhin ein Ersatzprodukt auf Kosten von Sage.

6.    Zum zusätzlichen Schutz des Produkts und zur Gewährleistung der sicheren Handhabung bei der Rücksendung eines Produkts für eine durch die Garantiebestimmungen abgedeckte Reparatur empfiehlt Sage die Verwendung des von Sage übermittelten Versandetiketts oder die Beauftragung eines zurückverfolgbaren, versicherten Lieferdienstes. Sage übernimmt keine Verantwortung für Schäden, die beim Transport eines Produkts entstanden sind.

Sage – Kontaktinformationen

Telefonisch: 0800 505 3104 (gebührenfrei für Deutschland)